Bewertung wird geladen...
Heilpraktiker für Psychotherapie
in Erding

Kinesiologie - Three in One Concepts

Konflikte existieren allein in unseren Köpfen, nicht außerhalb. Jeder Konflikt, den wir in der Welt erleiden oder erschaffen, ist immer nur ein Spiegel unserer inneren, ungelösten Konflikte. Welchen Schmerz oder welches Problem wir auch haben, alles existiert in unserem Gehirn. Doch in unserem Gehirn existiert auch die Heilung. (...) Alles, was Sie wollen, ist erreichbar. (Zitat von Stokes & Whiteside, den Begründern von "Three in One Concepts®)

Der Begriff "Kinesiologie" leitet sich ab aus den beiden griechischen Wörtern "kines" (Bewegung) und "logos" (Lehre). Kinesiologie ist demnach die Lehre von der Bewegung bzw die Lehre vom Energiefluss im Muskel. Zentrales Merkmal der Kinesiologie ist die Arbeit mit dem Muskeltest, einem körpereigenen Rückmeldesystem (Biofeedbacksystem).

Durch den Muskeltest ist es möglich, den Intellekt auszuschalten und über das Unterbewusstsein relativ schnell und präzise Auskunft darüber zu bekommen, was einen Menschen stärkt oder schwächt, ob und wo Energieblockaden vorhanden sind und was die Ursache für das jeweilige Problem ist. Auch die optimalen Lösungswege können so ausgetestet werden.

Eine der großen Richtungen innerhalb der Kinesiologie ist "Three in One Concepts®" und deckt als Schwerpunkt den psychologischen Bereich der Kinesiologie ab.
Das System von Three In One Concepts entstand 1983 – ursprünglich für Menschen mit Lernstörungen konzipiert - durch ihre Begründer Gordon Stokes (1929-2006), Daniel Whiteside und Candace Callaway aus Kalifornien. Es ist eine Synthese aus Angewandter Kinesiologie (Muskeltest), Verhaltensgenetik (Gesichtszeichen) und effektiven Methoden zum Abbau von Stress, Visualisierungstechniken und einzigartigen Verfahren zur Auflösung von Blockaden. Die Philosophie von Three In One Concepts (3in1) ist, Körper, Geist und Seele sanft in Einklang zu bringen. Neueste Erkenntnisse aus Gehirnforschung, Pädagogik, Psychologie, Neurologie, Personologie sowie Ergebnisse aus unabhängigen Studien werden ständig in die Arbeit mit einbezogen.

Ursprünglich ging es darum, Menschen dabei zu unterstützen, den negativen emotionalen Stress zu beheben, der Dyslexie und Lernunfähigkeiten jeder Art verursacht. Unter Verwendung des Verhaltensbarometers (einer Art „Gefühlslandkarte“), der Struktur/Funktion und des Stresstestens als Grundlage, erschufen Sie das Three In One Concepts, welches hilft die Auswirkung negativen emotionalen Stresses zu lösen, der den persönlichen und beruflichen Erfolg einschränkt.

Three in One Concepts testet nicht die Muskeln als solches. Getestet werden die Auswirkungen des negativen emotionalen Stresses auf Muskeln. Wenn wir mit etwas in Kontakt kommen, das negative Emotionen auslöst, werden automatisch unsere Muskeln geschwächt. Das Stresstesten ermöglicht uns, ungeachtet der Überzeugung/des Glaubens des bewussten Verstandes, mit dem Unterbewusstsein und dem Zellgedächtnis des Körpers "zu sprechen". So ist die "Quelle" unterbewusster Verleugnungen und verdrängter Erinnerungen zu identifizieren und das ohne verbale Besprechung der Vorgeschichte.

Während einer Sitzung können verschiedene Techniken und Übungen angewandt werden. Dazu gehören unter anderem einfache Bewegungsübungen, positive verbale und visuelle Vorstellungen und das Halten, Massieren oder Klopfen von Körperteilen.

Emotionaler Stress kann sich belastend in allen Lebensbereichen auswirken bis hin zu gesundheitlichen Problemen. Durch das sanfte Auflösen von Stress und Blockaden im Körper und im Geist kann der Weg für den körpereigenen Selbstheilungsprozess geebnet werden. Dies gilt sowohl für Lernprobleme (jeglicher Art), wie auch für körperliche und psychische Beschwerden. Eine NEUE WAHL wird wieder möglich!