Bewertung wird geladen...
Heilpraktiker für Psychotherapie
in Erding

Kosten

Kosten

  • Eine Sitzung von 50 Minuten kostet 80 €.
  • Mein Honorar bitte ich nach jeder Sitzung bar zu bezahlen.
  • Rechnungen erhalten meine Klienten für jedes Quartal, um sie evt bei der privaten Krankenkasse, einer Zusatzversicherung oder auch bei der Steuererklärung einreichen zu können
  • Sitzungen, die versäumt werden oder nicht innerhalb von mindestens 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, muss ich in voller Höhe in Rechnung stellen

Bezahlt die Krankenkasse die Behandlung?

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie verfüge ich nicht über eine kassenärztliche Zulassung. Somit läuft die Übernahme der Kosten der Therapie ausschließlich privat!!!

PKV (private Krankenversicherung)

Viele private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten der Behandlung ganz oder teilweise, je nach Tarif, den Sie abgeschlossen haben. Als Klient müssen Sie dies individuell mit Ihrer Krankenversicherung abklären.

GKV (gesetzliche Krankenversicherung)

Für Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung ist vorgesehen, ausschließlich die Leistung eines kassenärztlich zugelassenen Therapeuten in Anspruch zu nehmen, der die Kosten der Therapie über die gesetzliche Krankenversicherung abrechnet. Es steht aber selbstverständlich jedem persönlich frei, auf eigene Kosten die Leistungen eines freien Psychotherapeuten in Anspruch zu nehmen. Zum einen ist bekannt, wie schwierig es ist, zeitnah bei kassenärztlich zugelassenen Psychotherapeuten einen Therapieplatz zu bekommen. Zum anderen hat es u.a. auch den Vorteil, dass die Therapie Ihre Privatsache bleibt.

 

Erstgespräch

Das Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen und einer kurzen Anamnese (Erhebung von Daten zur Person, aktueller Situation, Vorgeschichte, Symptome etc).  All Ihre Fragen können geklärt werden und ich kann erfahren was Ihr Anliegen ist. Wir haben die Gelegenheit, wahrzunehmen, ob die "Chemie" stimmt. Für eine erfolgreiche Therapie steht an erster Stelle, dass Sie sich mit mir als Ihre Therapeutin wohl fühlen und Sie sich vorstellen können, Vertrauen aufzubauen. Dann kann man das weitere Vorgehen und mögliche Termine planen. Eine ausführliche Anamnese folgt dann im Falle einer gemeinsamen therapeutischen Arbeit.

 

 

Datenschutz und Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen und diese optimiert darzustellen. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung